Hohmuth Bauelemente GmbH
Hohmuth Bauelemente GmbH

Fenster und Sicherheit

Neben hervorragenden Wärmedämmwerten erfüllen moderne Fenster, wenn gewünscht,

heute auch modernste Sicherheitsstandards.

Diese Sicherheitsstandards werden in die Einbruchwiderstandsklassen RC1/RC2 und RC3 eingeteilt, entweder nur auf die Beschlagssicherheit ausgelegt (ohne Prüfzeugnis) oder als geprüftes Sicherheitsfenster mit gesicherter Glasanbindung und Sicherheitsglas.

Alle zwei Minuten wird in Deutschland eingebrochen. Das sollte uns zu denken geben. Fenstertüren und Fenster sind die größte Schwachstelle an einem Gebäude. Deshalb empfiehlt die Kriminalpolizei beim Kauf von neuen Fensterelementen die Sicherheitsstufe RC2. Stahlharte Sicherheitsbauteile mit einstellbaren Pilzzapfen rund um das Fenster und ein abschließbarer Fenstergriff mit kombiniertem Anbohrschutz sowie Sicherheitsglas nach DIN 52290 bzw. EN 356 ermöglichen einen optimalen Einbruchschutz.

Geprüfte Sicherheitsfenster erfüllen Ihren Zweck nur dann, wenn sie fachgerecht nach den Richtlinien der ENV 1627-1630 eingebaut werden.

Der abschließbare Fenstergriff verhindert, das sich der Beschlag von außen verschieben und damit entriegeln läßt und das Fenster geöffnet werden kann.

Der an der Außenseite des Getriebekastens angebrachte und damit unsichtbar angebrachte Anbohrschutz verhindert, dass das Getriebe angebohrt und der Beschlag aufgeschoben werden kann.

Die rings um den Fensterflügel platzierten Pilzkopf-Schließzapfen aus gehärtetem Stahl bilden in Kombination mit Sicherheitsschließstücken einen funktionell perfekten Schließmechanismus.

Sicherheitsschließstücke bieten dank Mehrfachverschraubung und optimalem Zusammenspiel mit den Sicherheitsschließzapfen starken Schutz gegen Aufhebelversuche.

Sicherheit rund ums Haus

ePaper
Teilen:

Hohmuth Bauelemente GmbH

Kaiserstr. 69

51643 Gummersbach

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 

02261/230960

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Wir freuen uns auf Ihr Gespräch!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hohmuth Bauelemente GmbH 2015